Sonntag, 29. Mai 2011

Bagapsh Died in Moscow


Der abchasische Präsident Sergej Bagapsch ist im Alter von 62 Jahren in Moskau gestorben. Er wurde in einem Krankenhaus der russischen Hauptstadt wegen Problemen mit der rechten Lunge operiert.
Ich habe Bagapsch 2006 in Suchumi für ein Interview über seine kleine Kaukasusrepublik Abchasien getroffen. Nach dem Krieg von 2008 wurde Abchasien u.a. von Russland als unabhängiger Staat anerkannt.

Bilder: randbild.de

Sergei Bagapsh, president of Georgia's breakaway region of Abkhazia, has died aged 62. He passed away in a Moscow hospital from complications following recent lung surgery.

I´ve met Bagapsh in 2006 for an interview in his presidents office.

pictures: randbild.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen